Durch richtig flirten erreichst du dieses ideale Endergebnis

· 267 Wörter · etwa eine Minute

Im Buch ist von 3 Phasen die Rede mit jeweils 4 Zielen.

Wenn du alles richtig machst, was in dem Buch steht, hast du folgendes ideales Endergebnis.

Am Ende von Phase 3, gibt es 6 Dinge, die Sie denkt und fühlt, welche es dir erlauben mit ihr weiter zu eskalieren und die Interaktion persönlicher und intimer werden zu
lassen und für Sie wird das völlig ok sein.

Diese 6 Dinge sind folgendes:

>Dieser Typ weiß, wie er mich physisch und mental anmacht, was bedeutet, dass er gut im Bett sein muss.
>Er ist nicht sonderlich urteilend und akzeptiert was ich mag und nicht mag. Er denkt weder, dass ich prüde bin, noch das ich eine Schlampe bin (du hast passive Kräfte kommuniziert)
>Er ist kein Weichei: Er zeigt mir, dass er weiß, wie ein echter Mann das Ruder übernimmt und männlich ist
(du hast aktive Kräfte kommuniziert)
>Er ist nicht einer dieser aufdringlichen Typen. Er kann meine Signale lesen und ich fühle mich nicht benutzt, nachdem wir intimer wurden – er hat keine schlechten Motive (du hast passive Kräfte kommuniziert)
>Er ist daran interessiert mich gut fühlen zu lassen und es ist eine schöne Erfahrung mit ihm Zeit zu verbringen. Er sieht mich nicht als sexuelle Eroberung (du hast aktive Kräfte kommuniziert)
>Er ist hingezogen zu mir, weil ich etwas Besonderes bin und anders als andere Frauen bin (du hast passive Kräfte kommuniziert)

In Phase 3, sollte Sie alle diese 6 Dinge denken und wenn du die Informationen in diesem Buch korrekt befolgst, wird Sie bereit sein, nachzugeben und sich einem spannenden Abenteuer mit dir hinzugeben, welches da hinführt wo auch immer du willst.